Mein allererstes Fotoalbum

 

 

Da ist Mama, da ist Papa, und da bin ja ich! Kleinkinder lieben es, Fotos von Menschen anzuschauen. Ganz besonders viel Spaß macht ihnen das, wenn sie Personen wiedererkennen. In diesem kuschelweichen Stoff-Fotoalbum haben sieben Lieblingsfotos der Kleinen Platz. Dank der stabilen Fenster und abwaschbaren Stoffseiten kann das Fotoalbum mit allen Sinnen entdeckt werden.

 


Das Wunder der Heiligen Nacht

von Nicole Büker und Daniela Chudzinski

 

Feierlich zündet Oma Tine die erste Kerze am Adventskranz an und erzählt Paul und Emma vom Wunder der Heiligen Nacht: von Marias und Josefs beschwerlicher Reise, der Geburt des Jesuskindes im Stall, den Hirten und Sterndeutern, die dem leuchtenden Stern nach Bethlehem folgen, um das Wunder zu sehen ...


Gian und Giachen

 

Gian und Giachen machen sich auf den Weg zum Sternschnuppenberg. Der Berg wurde noch nie bestiegen und der Aufstieg ist kompliziert. Aber mit Hilfe all ihrer Freunde, aus der Bündner Bergwelt schaffen es die schlauen Steinböcke. Ihr Lohn ist ein spektakulärer Sternenhimmel. Jetzt wissen sie: Große Vorhaben schafft man nur mit Hilfe von Freunden. Das Sommerbuch von Gian & Giachen nimmt die Leser mit in die fantastische Bündner Bergwelt.


Der magische Mühlstein

von Sandra Eng Karin Widmer

 

Durch Zufall entdecken Groppi, ein quirliger Schneehase, Ruedi, eine vornehme Gämse und Schwandie, eine kluge Bergdohle, am Niesen unter einem Mühlstein ein altes Kästchen. Darin befindet sich nebst einer sonderbaren Zeichnung eine Schatzkarte mit einem rätselhaften Gedicht. Ohne zu zögern begeben sich die drei Tiere auf eine abenteuerliche Schatzsuche. Wird es ihnen gelingen, das Geheimnis der über 300 Jahre alten Mühlsteine zu lüften?


Die Geschichte vom Niesenfuchs


Das neu erschienene Buch «Die Geschichte vom Niesenfuchs» für Kinder im Vorschulalter bis ungefähr achtjährig erzählt von einem Fuchs, der in einer Höhle unter einer knorrigen, alten Föhre auf dem Niesen lebt. Jeden Abend zündet er mit einem Schlüssel das von weitem sichtbare Niesenlicht an. Da findet er eines Tages den Schlüssel nicht mehr...Geschickt verbindet die Autorin Judith Josi eine Fantasiewelt mit der natürlichen Bergwelt und den einheimischen Tieren. Die rund 40 Seiten werden von Karin Widmer liebevoll mit zauberhaften, wunderschönen Bildern


Auf dem Bergbauernhof

von Zahler- Hari, Katharina

 

In einem heimeligen Bergbauernhaus wohnen Mueti und Tät mit den Kindern Sarah, Kilian und Stefan. Zusammen mit vielen Tieren - Kühe, ein Hund, Schafe - lebt die Familie nahe an der Natur. Die Geschichte begleitet die Menschen und Tiere durch ein Jahr in ihrem Leben auf dem Berg.


Der kleine Igel und das verlorene Entchen

 

So ein schöner Frühlingstag!
Der kleine Igel und seine Freunde freuen sich über das herrliche Ausflugswetter. Sie sind ganz gespannt, wie viele Frühlingsblumen und neugeborenen Tiere sie unterwegs sehen werden. Plötzlich treffen sie eine Entenmama mit ihren fünf Kindern, die alle durcheinanderwuseln und kaum zu bändigen sind. Natürlich kann der kleine Igel mit seinen Freunden ihr helfen. Doch dann reißen zwei Entchen aus. Eins ist bald gefunden, aber das andere ...
Ab 3 Jahren


Papa Moll zieht um

 

Ein Komet schlägt in Molls Heim ein und hinterlässt Zerstörung und Dreck. Das Häuschen muss renoviert werden. Jetzt gilt es: Wohnung suchen. Sie bekommen einen Tipp und die ganze Familie geht zur Besichtigung. Oje, so viele Menschen sind schon da. Ob sie eine Chance haben? Aber ja! Sie bekommen eine schöne, renovierte Wohnung im Haus einer Wohngenossenschaft. Eine neue Situation für die umtriebige Familie. Hier erleben sie nun viele Abenteuer.


Globi und die Tiere im Zoo

 

Globi schlendert gemütlich durch den Park, als ihm plötzlich ein kleiner Storch auf den Kopf fällt. Der Kleine hatte eine Kollision mit einem Helikopter. Schleunigst bringt Globi den verletzten Storch in den Zoo zur Tierärztin. Globi, der endlich wieder einmal im Zoo ist, packt gleich mit an. Und wie immer bei Globi geht auch mal etwas schief. Er wird mit einem Zootier verwechselt, ein dreister Dieb klaut seine Fotokamera, und in aller Früh setzt er den Tieren falsches Futter vor: Der Löwe verzieht das Gesicht beim Anblick des Grünzeugs, der Affe rümpft die Nase wegen des Fischgestanks. In vielen lustigen Episoden können Kinder mit Globi den Zoobetrieb kennenlernen. Mit einem Vorwort vom Zoo Zürich.


Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

von Otfried Preussler

 

Wachtmeister Dimpfelmoser steht der Schweiß auf der Stirn. Grund dafür: Der berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist mal wieder ausgebrochen. Was für eine Katastrophe! Denn jeder weiß: Der Räuber Hotzenplotz ist der gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis. Seppel und Kasperl sind fest entschlossen, den Räuber wieder einzufangen - und haben eine grandiose Idee. Sie wollen ihn ein für allemal auf den Mond schießen!

„Nun gibt es also auch noch ein viertes Abenteuer dieses polternden Bösewichts, aufgefrischt mit Illustrationen von Thorsten Saleina ganz im Stil der berühmten Zeichnungen von Franz Josef Tripp.


Vogel Lisi

ein Naturmärchen

 

Annemarie Stähli ist ausgebildete Kindergärtnerin, sie hat sich seit 18 Jahren dem Theater und Märchen für Familien verschrieben. Sie führt Regie und hat diverse märchenhafte Bühnenstücke inszeniert. Mit ihren Drehbüchern begeistert sie nicht nur Kinder, sondern erobert auch die Herzen der Erwachsenen. Annemarie Stähli ist begeisterte Theaterlehrkraft an der Mittel- und Oberstufe uns Regisseurin aus Leidenschaft.


Heidi

 

Die kleine Heidi wird als Waise zu ihrem Großvater auf die Alp gebracht. Der mürrische alte Mann ist zunächst wenig begeistert. Doch dann schließt er das sonnige Mädchen rasch in sein Herz. Das Glück ist jedoch nicht von langer Dauer. Schon bald wird Heidi von ihrer Tante Dete nach Frankfurt gebracht, um dort eine bessere Schulbildung zu genießen. Außerdem soll sie der kranken Tochter des Hauses, Klara, Gesellschaft leisten. Fern der Berge leidet Heidi fürchterlich unter Heimweh. Als es immer schlimmer wird, darf sie wieder zurück nach Hause fahren! Als auch noch Heidis Freundin Klara zu Besuch kommt, steht dem Glück nichts mehr im Weg. Der klassische Heimatroman von Johanna Spyri wurde für das Bilderbuch auf die bekanntesten Schlüsselszenen gekürzt. Liebevoll warmherzig illustriert und authentisch erzählt. Das Buch ist ebenfalls auf englisch und französisch lieferbar.


Schwizer Chinderlieder

 

Kinderlieder sind ein Teil unserer Volkskultur, die von Generation zu Generation gepflegt wird und so lebendig bleibt. Kinder lieben Lieder und Singspiele über alles. Sie vermitteln wie kaum etwas anderes Heimat, Geborgenheit und Lebensfreude. In dieser Sammlung bekommen die bekanntesten Lieder der Schweiz einen würdevollen Auftritt. Sie sollen immer und immer wieder gesungen werden; so bleiben, sie lebendig. Zusätzlich wurden bekannte Lieder aufgenommen, die zwar zu unserem Volksgut gehören, aber bisher keinen Mundarttext hatten.


Das kleine Stallgespenst

Der nächtliche Ausritt

 

Leni staunt nicht schlecht, als sie sich an ihrem Geheimplatz auf dem Heuboden des Ponystalls verstecken will: Hier hat sich ein kleines Gespenst eingenistet!

Der neue Gast hat ein Geheimnis: Immer, wenn er niest, wird er sichtbar. Und er scheint ganz nett zu sein ... Aber kann man sich mit einem Gespenst anfreunden? Und was sagt Lenis Pony Pünktchen dazu?

Eins ist klar: Mit Hatschihu wird es am Ponyhof nie langweilig!

Ab 6 Jahren


Das kleine Stallgespenst

Wirbel in der Reitstunde

 

Das kleine Gespenst Hatschihu will sich mit den Ponys im Stall anfreunden. Schließlich soll Pünktchen, Lenis Pony, sich nicht mehr vor ihm erschrecken! Doch wie meistens, wenn Hatschihu etwas plant, ist Chaos vorprogrammiert ...

(Ab 6 Jahren)


Ostwind

Der grosse Orkan

 

Auf der Suche nach Unterschlupf Mikas Rückkehr steht unmittelbar bevor. Da zieht ein Sommersturm über Kaltenbach und bringt einen fahrenden Pferdezirkus mit sich, der auf dem Gestüt Zuflucht vor dem Unwetter sucht. Während Ari von der faszinierenden Welt des Kunstreitens magisch angezogen wird, reagiert Ostwind merkwürdig aufgebracht auf die Besucher. Was hat es mit dem alten Zirkuspferd Orkan auf sich, das in der Box neben ihm untergebracht ist?

(Ab 8 Jahren)


Lotta- Leben

Da lachen ja die Hunde

 

Puh! Lotta ist ganz schön aufgeregt. Diese Woche besucht die 6b gleich ein paar Eltern bei der Arbeit. Auch Papa Petermann und seine Schule sind dabei und das treibt Lotta schon jetzt den Angstschweiß auf die Stirn. Zum Glück geht's aber auch in den Hundesalon von Liv-Gretes Mutter und ins Tierheim zu Lottas und Cheyennes Lieblingen Kalle und Anton. Das sind doch viel mehr Berufe nach Lottas Geschmack. (Ab 9 Jahren)


Die drei !!!

1,2,3- Freundschaft


Undercover im Netz: An Kims und Franzis Schule treibt seit neuestem eine Mädchen-Clique ihr Unwesen, die auf ihrer Website über Mitschüler lästert, Coolness-Votings macht und dazu auffordert, diese Schüler fertig zu machen. Als die drei !!! eine Mitschülerin beim Klauen erwischen und diese prompt von den "Uncoolen" in die "coole" Clique aufsteigt, keimt in den drei !!! der Verdacht, dass die Clique ihre Mobbing-Opfer zwingt, für sie zu klauen...

Fußballstar in Gefahr: Kim, Franzi und Marie sind völlig aus dem Häuschen: Seit sie beim Public Viewing der Fußball-WM den süßen Nachwuchs-Fußballer Bastian kennen gelernt haben, sind die drei ganz im Fußballfieber. Bastian hat die besten Chancen von einem Talent-Scout für den Trainingskader der U17-Nationalmannschaft ausgewählt zu werden. Doch plötzlich geht bei Bastians Training alles schief. Wird er etwa von jemandem aus seinem eigenen Verein sabotiert?    

Zwei megaspannende Fälle im Doppelband       (Ab 10 Jahren)


Die Spur der Donnerhufe

Band 1- 3: Flammenschlucht, Sternenfeuer, Nebelberge

 

"Die Spur der Donnerhufe" erzählt die Geschichte von Estrella, einem mutigen Wildpferd-Fohlen, das seine Herde aus der Gefangenschaft der Menschen in die Freiheit führen will. Der Weg zum Weideland des süßen Grases birgt viele Gefahren - doch es ist nicht die Angst, die Estrella antreibt. Es ist der Ruf der Freiheit!  (Ab10 Jahren)


Gregs Tagebuch

Eiskalt erwischt

 

Es ist Winter, und weil die ganze Stadt eingeschneit ist, hat Greg schulfrei. Eigentlich könnte er jetzt gemütlich im Warmen sitzen und Videospiele spielen. Doch seine Mom schickt ihn raus an die frische Luft und damit hinein ins Chaos. Die Nachbarschaft versinkt im Schnee und hat sich über Nacht in ein riesengroßes Schneeballschlachtfeld verwandelt. Iglus und Eisburgen werden gebaut, Banden gebildet, Vorräte angelegt. Schneebälle zischen nur so durch die Luft. Mittendrin im Getümmel versuchen Greg und sein bester Freund Rupert den Überblick zu behalten...(Ab 10 Jahren)

 


Tom Gates

Voll auf den Keks

 

Der König des Chaos ist zurück mit einem neuen Abenteuer! Tom und seine Band die DogZombies setzen alles dran, endlich einen Hit zu schreiben und ihr Talent als Musiker unter Beweis zu stellen. Klar, dass Toms Schwester Delia alles andere als eine Hilfe dabei ist. Sie hat viel mehr Spaß daran, ihm das Leben schwer zu machen. Wenn er doch nur einen Blick in ihr Ach-so-geheimes-Tagebuch erhaschen könnte ... (Ab 10 Jahren)


Alex Rider

Scorpia

 

Für Alex bricht eine Welt zusammen, als er erfährt, dass sein Vater ein hochbezahlter Killer gewesen sein soll, der vom MI6 ermordet wurde. Um die Wahrheit herauszufinden, fährt er nach Venedig ...

(Ab 12 Jahren)


Django

von Damaris Kofmehl

 

"Mercedes, ich bin gerade dabei, aus dem Gefängnis auszubrechen. Dies ist mein Geburtstagsgeschenk für dich!" Man nannte ihn Django, Perus Staatsfeind Nummer Eins. Er galt als einer der berüchtigtsten Verbrecher des Landes. Er überfiel mehr als zweihundert Banken und häufte sich ein Vermögen von über zwanzig Millionen Dollar an. Er organisierte einen der spektakulärsten Gefängnisausbrüche in der Geschichte Perus. Geiselnahmen, Verfolgungsjagden und Schießereien waren an der Tagesordnung. In der Unterwelt wurde er als Held gefeiert. Seine Frau und seine Kinder wünschten sich nur, dass er wieder nach Hause kam. Und die Polizei wollte ihn lieber tot als lebendig.